Sommerkino

Kino Vagabundo präsentiert SOMMERKINO BEIM FLIEGERBAUER, Freiluftkino in Passau

Online Tickets finden Sie auf EVENTBRITE

Bitte lesen Sie unsere ABSTANDS – UND HYGIENEREGELN (unten).

Samstag 04.07 – 21:45 – JOJO RABBIT (OmU)

Online Tickets: https://www.eventbrite.com/e/111796983788

Während des 2. Weltkriegs wächst der etwas skurrile Junge Jojo in der Obhut seiner alleinerziehenden Mutter in Deutschland auf. Er versucht, den zunehmenden Faschismus um sich herum zu verstehen, und erschafft sich einen imaginären Freund namens Adolf Hitler. Als er herausfindet, dass seine Mutter ein jüdisches Mädchen auf dem Dachboden versteckt hält, muss Jojo seinen fanatischen Antisemitismus und seine Ideologie hinterfragen.

Trailer: https://youtu.be/tL4McUzXfFI
Datum: Samstag 04.07.19
Filmbeginn: 21:45 Uhr
Fassung: Original mit deutschen Untertiteln
Ort: Bio-Wirtshaus Zum Fliegerbauer, Stelzlhof Passau
Eintritt: 6,00 *
Tickets: https://www.eventbrite.com/e/111796983788

Sonntag 05.07 – 21:45 – TSCHICK

Online Tickets: https://www.eventbrite.com/e/111801078034

Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben wollen… Der beste Sommer von allen eben!

Trailer: https://youtu.be/Ph5NOf-di18
Datum: Sonntag 05.07.19
Filmbeginn: 21:45 Uhr
Fassung: Deutsch
Ort: Bio-Wirtshaus Zum Fliegerbauer, Stelzlhof Passau
Eintritt: 6,00 *
Tickets: https://www.eventbrite.com/e/111801078034

Mittwoch 08.07 – 21:45 – DIE WÜTENDEN (OmU)

Es brennt in den Vorstädten … Schon bei seinem ersten Einsatz spürt der Polizist Stéphane, der Neuling in der Einheit für Verbrechensbekämpfung in Montfermeil, die Spannungen im Viertel, in dem es immer wieder zu hitzigen Auseinandersetzungen zwischen Gangs und Polizei kommt. Seine erfahrenen Kollegen Chris und Gwada, mit denen er Streife fährt, haben ihre Methoden den Gesetzen der Straße angepasst. Hier herrschen eigene Regeln, die Kollegen überschreiten selbst die Grenzen des Legalen, sehen sich dabei aber stets im Recht. Als im Viertel ein Löwenbaby, lebendes Maskottchen eines Clan-Chefs, gestohlen wird, droht die Situation zu eskalieren. Bei der versuchten Verhaftung eines jugendlichen Verdächtigen werden die Polizisten mit Hilfe einer Drohne gefilmt. Ihr fragwürdiges Vorgehen droht öffentlich zu werden, und aus den Gesetzeshütern werden plötzlich Gejagte…

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=wmCcus-XhRw
Datum: Mittwoch 08.07.19
Filmbeginn: 21:45 Uhr
Fassung: Original mit deutschen Untertiteln
Ort: Bio-Wirtshaus Zum Fliegerbauer, Stelzlhof Passau
Eintritt: 6,00 *
Tickets: https://www.eventbrite.com/e/111406000346

Donnerstag 09.07 – 21:45 – SYSTEMSPRENGER

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen „Systemsprenger“ nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Trailer: https://youtu.be/fJBW1OXNgu0
Datum: Donnerstag 09.07.19
Filmbeginn: 21:45 Uhr
Fassung: Deutsch mit englischen Untertiteln
Ort: Bio-Wirtshaus Zum Fliegerbauer, Stelzlhof Passau
Eintritt: 6,00 *
Tickets: https://www.eventbrite.com/e/111407474756

Freitag 10.07 – 21:45 – JOKER (OmU)

„Joker“ erzählt die Geschichte des legendären Bösewichts und ist ein originales für sich stehendes Erlebnis für die Kinoleinwand. Diese Betrachtung Arthur Flecks (Joaquin Phoenix), eines von der Gesellschaft verachteten Mannes, ist nicht nur eine düstere Charakterstudie, sondern auch eine ermahnende Erzählung im weiteren Sinne.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=m5zbMTNEISM
Datum: Donnerstag 02.07.19
Filmbeginn: 21:45 Uhr
Fassung: Original mit deutschen Untertiteln
Ort: Bio-Wirtshaus Zum Fliegerbauer, Stelzlhof Passau
Eintritt: 6,00 *
Tickets: https://www.eventbrite.com/e/111285453788

Freitag 11.07 – 21:45 – PARASITE (OmU)

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bediensteten der Familie Park nach und nach loszuwerden. Bald schon sind die Kims unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften. Doch dann löst ein unerwarteter Zwischenfall eine Kette von Ereignissen aus, die so unvorhersehbar wie unfassbar sind.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=5xH0HfJHsaY
Datum: Samstag 11.07
Filmbeginn: 21:45 Uhr
Fassung: Original mit deutschen Untertiteln
Ort: Bio-Wirtshaus Zum Fliegerbauer, Stelzlhof Passau
Eintritt: 6,00 *
Tickets: https://www.eventbrite.com/e/111405544984

Sonntag 12.07 – 21:45 – WORLD TAXI (OmU)

Fünf Taxis, fünf Städte. Bangkok, Prishtina, Dakar, El Paso und Berlin. 24 Stunden im Leben der Taxifahrer·innen. Zwischen Vordersitz und Rückbank.

Destan aus Pristina, der Hauptstadt des Kosovo, erlässt auch mal das Taxigeld, während Mamadou aus Dakar mit seinen Gästen über Zweit- und Drittfrauen diskutiert. Bangkok ist ein hartes Pflaster, auf dem sich Tony durchschlägt, während in Berlin Taxifahrerin Bambi la Furiosa die aufgeputschten Gäste ins Berghain bringt und in El Paso kutschiert der väterliche Sergio Amerikanerinnen in Magenverkleinerungskliniken. Es offenbart sich Alltägliches und Privates, Banales und Intimes. Der Rhythmus der sich öffnenden und schließenden Taxistüren verbindet die Geschichten und zeigt Unterschiede und Gemeinsamkeiten quer über den Globus hinweg. Zufallsbekanntschaften und schicksalhafte Begegnungen. Ein Mikrokosmos in der Großstadt. Unendliche Möglichkeiten. Und das Taxameter läuft.

Trailer: https://youtu.be/_c0zuhXz7mU
Datum: Sonntag 12.07.19
Filmbeginn: 21:45 Uhr
Fassung: Original mit deutschen Untertiteln
Ort: Bio-Wirtshaus Zum Fliegerbauer, Stelzlhof Passau
Eintritt: 6,00 *
Tickets: https://www.eventbrite.com/e/111408720482

ABSTANDS – UND HYGIENEREGELN:

Zum Schutz unserer Gäste und Personal bitten wir um die Einhaltung folgender Regeln:

1. Wir bitten eindringlich und aufdringlich darum, Tickets nur online zu kaufen (bitte bitte bitte!)

2. Bitte halten Sie 1,5 Meter Abstand zu den anderen Gästen und der Veranstalterin.

3. Alle unsere Sitzplätze halten einen Abstand von 1,5 Meter voneinander,  in 2er Sitzgruppen. Manche Stühle können einzeln stehen oder bis zu 10er Sitzgruppen umgestellt werden. Bitte fragen Sie die Veranstalterin bevor Sie die Stühle umstellen.

4. Wir bitten Sie beim Eintritt ins Kino eine Schutzmaske zu tragen, sowie auch beim Reihe stehen, an der Bar, im Wirtshaus und in den Toiletten. Leider können Sie ohne Schutzmaske nicht das Kino betreten.

5. Wenn Sie sich krank fühlen oder in den letzten 14 Tage Kontakt zu einer an Covid-19 infizierten Person hattet, dürfen wir Sie nicht ins Kino lassen. In diesem Fall können Tickets erstattet werden, bitte schreiben Sie rechtzeitig eine Email an carolina@mobilekino.de

6. Bei Online Tickets wird eine Kontaktperson mit Angabe von Namen und Emailadresse dokumentiert, um eine Kontaktpersonenermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten Covid-19 Falles unter Gästen oder Personal sicherzustellen. Eine Übermittlung dieser Informationen darf ausschließlich zum Zwecke der Auskunftserteilung, auf Anforderung, gegenüber den zuständigen Gesundheitsbehörden erfolgen. Die Daten bleiben für 4 Wochen gespeichert.

Für die Einhaltung dieser Regeln bedanken wir uns herzlich.